„Divino artista“ Gott der Künstler

Eigentlich ist die Bedeutung von „Divino artistader göttliche Künstler.

 

Das Ergebnis seiner Kreativität ist unser Fenster zur Welt. Kreation, Inspiration oder die Schöpfung, sind keine profane Begriffe. Sondern eine intensive Erfahrung, der Präsenz Gottes. (ES)

„Für Gott ist es keine Frage, ob sich ein Sonnenuntergang lohnt, ob die Umfragewerte stimmen oder er genug Likes für seine Arbeit bekommt“.

https://www.erf.de/themen/glaube/gott-der-kuenstler/2803-542-5719

Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. Und niemals ging es um ein Preis-Leistungsverhältnis.

Damit setzte Gott (ES) seine Unterschrift unter sein einmaliges Kunstwerk.

Um dem Leben einen Sinn zu geben, erfand er die Harmonie. Die den Weg bereitet, vom Glauben hin zum Wissen. Von Mensch sein, zur menschliche Existenz.

Die göttliche Blume mit zweiundsiebzig Engel.

Sein Werkzeug : Wir nennen es heute, MATHEMATIK.

Sechs mal die zwölf Blüten, mit Ihren Werten. Für diese Veranschaulichung habe ich nur mit Kreisen gearbeitet.

Die Festlegung von Zahlen Werten 0 – 9 sowie Formen, die die Ergebnisse wiederspiegeln.

Der Mittelpunkt ist (ES).

Im Video sehen Sie den Aufbau von jeweils 24 Zahlenwerten deren multipliziertes Ergebnis / durch die Anzahl der 24 Zahlenwerte, immer das Ergebnis von 144 hat oder den Mittelpunkt ergibt.

(ES) = das gleiche und das selbe mit jeder Form. Die Form selbst beinhaltet das Ergebnis. Der Mittelpunkt beträgt 17 x 9 = 153
Die Werte des äußeren Dreiecks 425+33+1 = 459
459/3 = der Mittelpunkt 153.

Sie glauben doch auch nicht an Zufälle, oder?

Mein Versuch so viele Dreiecke wie möglich in die Form unterzubringen, inclusive Mittelpunkt und alle Ergebnissse müssen stimmen.

Das Ergebnis. Aus allen Rot markierten Zahlenwerten läßt sich ein Dreieck bilden.

Überrascht? Die Ergebnisse stimmen im überigen auch.