Die Sieben, der babylonische Cosmos

Baylonischer Cosmos

Ich glaube, dass es im strengsten Verstand, für den Menschen eine einzige Wissenschaft gibt, und diese ist reine Mathematik.Hierzu bedürfen wir nichts weiter als unseren Geist. Georg Christoph Lichtenberg


Die holografische Natur des ganzen Universums, in dem letztlich alles mit allem durch geometrische Strukturen verknüpft ist.

Unbekannter Verfasser

Der Wert der Zahlenfelder dividiert durch den Wert des Mittelpunktes ist immer die Sieben. Auch diese geometrische Darstellung der sieben, können Sie auf der Zahlen Matrix, überall positionieren. Das Ergebnis bleibt gleich.  
Der Wert = 45 +72 + 36 + 7 + 3 + 4 + 8 = 175
Der Mittelpunkt = 25                    175 / 25 = 7


Auch wenn wir die geometrische Form auf den Kopf stellen.

Der Wert = 140 + 220 + 221 + 169 + 108 + 65 + 85 = 1008
Der Mittelpunkt = 144                   1008 / 144 = 7


Und was wird passieren, wenn wir die beiden vorangegangenen Strukturen der Sieben zusammenfügen, also 2 x die Sieben?

Wir hätten dann 14 Zahlenwerte die im Ergebnis stimmen müssten.


Der Wert = 45 + 63 + 72 + 54 +36 +18 +7 +5 + 3 + 2 + 4 + 6 + 8 + 27 = 350
Der Mittelpunkt = 25                  350 / 25 = 14