Der „astreine“ Satz

 „Die Erklärungsgrundlage aller Dinge,

hat das Wesen einer wirklichen Ordnung.“

Wolfgang Ast

Dieser Satz, noch nicht bekannt,

hab ihn jetzt, nach mir benannt.

Entstanden bei der Recherche und Ausarbeitung einen einfachen mathematischen Weg zur Würfelverdoppelung zu finden. Dient der Ermittlung der Hypotenuse.

Nach der Abstraktion, Induktion sind Axiome, gültige, anerkannte Grundsätze einer Theorie, die nicht bewiesen werden muss, sowie Postulate, deren Annahmen, nicht beweisbar, aber eine notwendige Voraussetzung, sind.

Spricht meine Arbeit jetzt für sich. Den Beweis überlasse ich den Mathematikern.

Das Pentagramm, das Symbol der Pythagoreer,
glaubt sicher jeder zu kennen. Aber wußten Sie, dass es ein einfaches Werkzeug ist.


Mit dem „astreinen Satz“ hab ich das Pentagramm auf den Kopf gestellt

und ermittele das Ergebnis.