π der Kreislauf ins Ewige


Es heißt, π ist nur eine illusorische Annahme und ist niemals nachweisbar und doch glauben die Menschen π berechnen zu können, denn schließlich hat man schon Milliarden von Stellen berechnet.


Doch wenn man eine Zahl berechnen kann, sollte man diese auch darstellen können? Denn sonst fehlt jedes Verständnis, für etwas das eigentlich, nicht nachweisbar ist.

Das Verhältnis von Umfang zu Durchmesser eines Kreises.

Diese,wie ich finde gute Darstellungen von π hat mich auf einen Gedanken gebracht. Für Sie in einer Grafik und einer Animation zusammengestellt.



Diese Faszination einer Zahl mit unendlich vielen Nachkommastellen war ein entscheidender Schritt in der Entwicklung der Mathematik.

Wenn wir die Anordnung der Kreise zu einer Spirale formen,

geht es an den Schnittpunkten zur nächst größeren Kreisdimension, mit π in die Unendlichkeit.